Wasserturm in Mannheim

SCHATZKISTEL Musik-KABARETT im September 2019


13. September 2019, 20 Uhr, Iwwa die Brick – Eine Hommage (23,50€)

14. September 2019, 20 Uhr, Ausbilder Schmidt – Die Lusche im Mann (21,50€)

15. September 2019, 16 Uhr, Alla gut! Verliebt ins Quadrat – Die musikalische Mannheim-Komödie (21,50€)

18. September 2019, 20 Uhr, Schöne Mannheims – Hormonyoga (25,90€)

20. September 2019, 20 Uhr, Lisa Feller – Ich komm´ jetzt öfter! (24,40€) VORPREMIERE

21. September 2019, 20 Uhr, Twotones – Der Himmel ist oben (21,50€)

22. September 2019, 16 Uhr, Nierentisch & Caprifischer – Mannem in de 50er (21,50€)

27. September 2019, 20 Uhr, Fatih Cevikkollu – FatihMorgana (21,50€)

28. September 2019, 20 Uhr, Compañia Flamenco Solera – Tanz und Leidenschaft (21,50€)

29. September 2019, 16 Uhr, Kindertheater mit dem Theater Fex – Piggeldy & Frederick (10,00€) KINDERTHEATER

Lisa Feller Ich komm‘ jetzt öfter! Selbstbewusst verkündet Lisa Feller also: „Ich komm’ jetzt öfter!“ Das ist ein Glück für jeden, der wissen möchte, wie eine berufstätige „Supermom“ das hinbekommt! Die Frage ist nur: Wie oft darf eine Mutter denn etwas für sich tun, ohne als egoistische Rabenmutter dazustehen? Und wenn eine attraktive Entertainerin behauptet „Ich komm’ jetzt öfter!“, dann drängt sich geradezu die nächste Frage auf: Gilt das auch fürs Überleben im erotischen Alltagsdschungel, zwischen flotter Anmache an der Wursttheke und frivolem Kugelschreibertauschen mit dem Single-Vater beim Elternabend? Vielen Fragen, die der Klärung bedürfen. Gut gelaunt, lustig, und ohne großes Geschrei bleibt Lisa ihrem Erfolgsrezept treu und vergisst dabei vor allem nicht, sich selbst nicht ganz so ernst zu nehmen. Wie wohltuend. Denn was Aufschnitt und gewagten Ausschnitt angeht, kann ein simples „darf’s ein bisschen mehr sein“ schnell zu Komplikationen führen. Während kluge Köpfe über Feminismus debattieren, sagt Lisa Feller bodenständig und verschmitzt: „Gleichberechtigung würde mir schon reichen!“ Freitag, 20. September 2019 Beginn: 20.00 Uhr · Eintritt: EUR 24,40 (inkl. Ticketgebühren / EUR 2,00 Solidaritätsbeitrag, ggf. zzgl. Bearbeitungs- und Servicegebühren)

Twotones Der Himmel ist oben Anna Krämer, das beeindruckende „Stimmwunder“ und Vollblutentertainerin präsentiert zusammen mit Rainer Klundt, dem hart- anschmiegsamen Wirbelwind an den Tasten ein neues Twotones- Programm. Neben niveauvollen Texten aus eigener Feder, energiegeladenem Musik-Kabarett und urkomischem Schauspiel besinnen sich die beiden noch einmal mehr auf Ihr musikalisches Können und lassen viel Raum für leise balladeske Töne. In poetischen Bildern singen und erzählen Sie von sich, mal selbstironisch, mal trashig, sentimental oder urkomisch und oft in rasanter Abfolge verschiedener Charaktere und Gefühlswelten. Sie fühlen sich irgendwie angekommen und doch ungebremst, sind unorthodox und doch mittendrin im Abenteuer Leben. Reif und alive! Höchst unterhaltsam und einfach nur echt! Ein imposantes und ungewöhnliches Duo, das kein Genre scheut und kein Auge trocken lässt. Samstag, 21. September 2019 Beginn: 20.00 Uhr · Eintritt: EUR 21,50 (inkl. Ticketgebühren / EUR 2,00 Solidaritätsbeitrag, ggf. zzgl. Bearbeitungs- und Servicegebühren)