Wasserturm in Mannheim

SV 98 verstärkt sich mit Skarke

Tim Skarke wird künftig für die Lilien auflaufen. Der Flügel- spieler wechselt vom 1. FC Heidenheim nach Darmstadt, wo er einen Vertrag bis Juni 2022 unterzeichnete. Carsten Wehlmann: „Mit seinen 22 Jahren ist Tim Skarke noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen, bringt für sein Alter aber auch schon einiges an Zweitliga- Erfahrung mit. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn von uns überzeugen konnten und sind uns sicher, dass er uns mit seinen Qualitäten weiterhelfen wird.“ Tim Skarke: „Ich habe viele Jahre in Heidenheim verbracht, habe mich aber jetzt dazu entschlossen, ein neues Kapitel aufzuschlagen. Ich glaube, dass der SV 98 dafür der richti- ge Verein ist, hier hat es für mich einfach gepasst. Es ist ein sehr schönes Gefühl, nun bei den Lilien unterschrieben zu haben, ich freue mich auf die Herausforderung in Darm- stadt.“ Skarke durchlief die Jugend des 1. FC Heidenheim und schaffte dort auch den Sprung in die Profi-Mannschaft. Dort war er für den FCH in insgesamt 62 Zweitliga-Spielen (4 Tore, 4 Vorlagen) sowie acht Begegnungen im DFB-Pokal aktiv. Für die deutsche U21-Nationalmannschaft bestritt Skarke eine Partie.