Wasserturm in Mannheim

Darmstadt 98: Wittek verstärkt die Lilien-Defensive

Einen Tag vor Ende der Wechselfrist haben sich die Lilien erneut im Defensivbereich verstärkt. Mathias Wittek wechselt vom 1. FC Heidenheim zum SV 98. Der 29-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2021.

copyright by sharksblog

Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Dirk Schuster: „Wir freuen uns darüber, die Vakanz auf der Innenverteidigerposition mit Mathias Wittek ausgefüllt zu haben. Er hat bereits mehr als 100 Spiele in dieser Liga bestritten und weiß genau um die Anforderungen der Spielklasse. Wir wissen um seine Qualitäten und sind sicher, dass er unseren Kader verstärken wird.“ Mathias Wittek: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung hier in Darmstadt und möchte natürlich meinen Teil dazu beitragen, dass wir unsere Ziele erreichen. Die Lilien sind ein geschichtsträchtiger Verein und ein Gegner, auf den ich in den vergangenen Jahren sehr oft getroffen bin. Ein gewisses Gespür für den Klub ist daher schon vorhanden.“