Wasserturm in Mannheim

WinterVarieté startet mit „THE GREAT SHOW“ in die vierte Spielzeit

Die Stimme der Pfalz trifft auf unseren Star für Baku

© WinterVarieté

Inspiriert vom Oscar-nominierten Film „The Greatest Showman“ inszeniert das WinterVarieté dieses Jahr seine ganz eigene „Great Show“ mit internationalen Showacts von Weltformat in der Metropolregion. In den letzten Monaten haben die Macher des Heidelberger Erfolgskonzepts mit großer Sorgfalt nach Künstlern gesucht, die eben jene leidenschaftliche und verführerische Mischung aus Entertainment, Musik, Akrobatik, Illusion und Kabarett perfekt inszeniert auf die Bühne bringen. Im Mittelpunkt stehen dabei die beiden Weltklasse-Sänger Ornella de Santis, Finalistin der deutschen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest „Unser Star für Baku“, und Oli Dums, die mehrfach ausgezeichnete „Stimme der Pfalz“. Das ungleiche doch musikalisch perfekt miteinander verschmelzende Paar verbindet dabei Kraft und Anmut, Grazie und Leidenschaft, internationale Grandezza und regionalen Charme.

Dieses harmonische Zusammenspiel gelingt auch dem diesjährigen Show-Programm des WinterVarieté, das erstmalig in der eigens dafür konzipierten Show-Arena am Tiergartenbad auf dem Areal des „Heidelgarden“ seine Gäste in eine traumhafte Winter-Landschaft entführen wird. Neben der „Great Show“ steht selbstredend das „Great Dinner“ im kulinarischen Rampenlicht und verspricht exquisite Gaumenfreuden. Das neue winterliche DreiGänge-Menü wird deliziös die Showparts miteinander verbinden und das Entertainment-Erlebnis mit lukullischem Hochgenuss verfeinern. Wie im fesselnden Musical-Film, dessen grandiose Filmmusik gefeiert einen Golden Globe gewann, leiten die beiden Hauptakteuer als musikalisch-roter Faden und mit ihrer bewegenden Geschichte durch den Show-Abend. Im virtuosen Zusammenspiel mit Meister-Violinisten Serafima Novitskaya werden sie ein wahres Musikfeuerwerk entfachen und die Zuschauer in ihren Bann ziehen. Broadway-Glamour und einen Hauch prickelnder Erotik versprühen auch in dieser Saison das schillernde Markenzeichen des WinterVarieté: die Tänzerinnen und Tänzer des Vegas-Showballetts, choreographiert und geleitet von Camilla Keutel, bringen erneut emotionale und energiegeladene Tanzdarbietungen und Lebensfreude pur in opulent-funkelnden Kostümen auf die Bühne.

© WinterVarieté

Natürlich dürfen in dieser „Great Show“ auch die Grundtugenden der Varietékunst nicht fehlen! Das mit anmutiger Grazie in luftiger Höhe agierende Duo Bliss nimmt die Gäste auf eine spektakuläre Reise unter die knapp 10m hohe Kuppel der neuen Show-Arena mit und wird für vor Staunen geöffnete Münder sorgen. Als die „Besten der Besten“ ihres Faches konnte das kraftvolle Duo Vitalys bereits vor internationaler Fachjury glänzen und präsentiert dem Heidelberger Publikum das Ergebnis jahrelangen Trainings und vollkommener Körperbeherrschung mit ihrer faszinierenden Hand-auf-Hand-Akrobatik. Sinnliche Momente des Staunens und Genießens verspricht die mehrfach international ausgezeichnete Equilibristik-Darbietung von Marina Skulditskaya, die die Zuschauer in eine atemberaubende Welt der Schwerelosigkeit entführt

© WinterVarieté