Wasserturm in Mannheim

Waldhof Mannheim beauftragt LAGARDÈRE SPORTS mit Hauptsponsorenmandat

Waldhof Mannheim beauftragt LAGARDÈRE SPORTS mit Hauptsponsorenmandat

Der SV Waldhof Mannheim hat Lagardère Sports mit der Suche nach einem neuen Hauptsponsor beauftragt. Der Traditionsklub und die globale Vermarktungsagentur vereinbarten im Zuge dessen einen Teilrechte-Vermarktungsvertrag, der auch das Mandat zur Suche nach gegebenenfalls sich ergebenden, weiteren Partnern für Waldhof Mannheim inkludiert.

© SharksBlog

Markus Kompp, Geschäftsführer des SV Waldhof Mannheim, sagt: „Wir haben die Vermarkter-Angebote in den vergangenen Monaten sehr genau sondiert und sind überzeugt davon, mit Lagardère Sports Germany den für den SV Waldhof passenden Partner gefunden zu haben. Nachdem wir in der Stadt und Region bereits großen Zuspruch erfahren haben, ist für uns das Hauptsponsormandat die ideale Weiterentwicklung einer professionellen Vermarktung beim SV Waldhof. Dieses soll der Beginn einer erfolgreichen Partnerschaft sein."

Christian Jäger, Executive Director Region Süd bei Lagardère Sports, erklärt: „Wir freuen uns sehr darauf, für einen Klub mit solch einer erfolgreichen Historie, der nun gleichzeitig auch wieder den sportlichen Weg nach oben anstrebt, einen passenden Hauptsponsor zu finden. Und wenn sich dabei durch unser weltweites Vertriebsnetzwerk noch weitere passende Partnerschaften für Waldhof ergeben: umso besser."

Über Lagardère Sports Germany

Die internationale Sportrechteagentur Lagardère Sports ist in Deutschland an 18 Standorten vertreten und bietet als Pionier und Markttreiber Expertise, Marketingrechte sowie Dienstleistungen für wertstiftende Partnerschaften in der Sportvermarktung. Neben dem Kerngeschäft Fußball agiert Lagardère Sports in Deutschland auch auf weiteren reichweitenstarken Plattformen im Handball-, Winter-, Motorsport und Esports.

Lagardère Sports gehört zu Lagardère Sports and Entertainment, einer global agierenden Sportrechteagentur mit weltweit über 1.700 Mitarbeitern. Weitere Informationen unter www.lagardere-se.com und auf Facebook (www.facebook.com/lagarderesportsgermany/), Twitter (https://twitter.com/LSports_de) sowie LinkedIn (linkedin.com/company/lagardère-sports/).