Wasserturm in Mannheim

SVW verlängert mit Co-Trainer Benjamin Sachs

Der SV Waldhof Mannheim und Benjamin Sachs gehen weiterhin gemeinsame Wege. Der Vertrag des 36-Jährigen wurde um ein Jahr bis zum 30. Juni 2019 verlängert.

© J. Habich

„Ich bin sehr froh, dass auch Benjamin Sachs seinen Vertrag verlängert hat und wir somit eine klare Struktur im Trainerteam für die anstehende Saison haben. Mit sehr viel Leidenschaft kümmert er sich im Trainerteam sehr professionell um die Trainingsarbeit, sowie die Spielanalyse der Gegner", freut sich der Sportliche Leiter Jochen Kientz über die Verlängerung des Kontrakts.

„Ich freue mich, dass Benny sich dafür entschieden hat auch in Zukunft gemeinsam mit uns für den SVW zu arbeiten. Wir haben die gleiche Philosophie und wissen genau, was der eine vom anderen verlangt. Mit seinem Know-how in der Videoanalyse ist Benny eine echte Bereicherung unseres Trainerteams. Auch in der Traingsarbeit setzt er immer wieder neue Impulse. Gemeinsam werden wir nun auch in Zukunft hart dafür arbeiten, erfolgreich zu sein", so Cheftrainer Bernhard Trares zur Vertragsverlängerung.

„Als Co-Trainer möchte ich weiterhin meinen Teil dazu beitragen, dass die Mannschaft erfolgreich Fußball spielt und die Leistung der vergangenen Saison übertreffen kann. Ich freue mich auf die bevorstehende Saison und darauf, weiterhin ein Teil des SV Waldhof zu sein", so ein motivierter Benjamin Sachs.