Wasserturm in Mannheim

Regionalliga Südwest Informiert

Hessen Kassel besiegt Vizemeister Waldhof Mannheim

Der KSV Hessen Kassel, der wegen seines noch laufenden Insolvenzverfahrens mit neun Punkten Abzug in die Saison gehen musste, holte mit dem 2:1 (1:1) gegen Vizemeister und Aufstiegskandidat SV Waldhof Mannheim die ersten drei Zähler auf.

Dabei war der ehemalige Bundesligist aus Mannheim durch Lukas Kiefer (26.) zunächst in Führung gegangen. Kassels Zugänge Ingmar Merle (35.) und Sebastian Szimayer (55.) drehten jedoch mit ihren Treffern vor 4.000 Zuschauern im Auestadion das Spiel zugunsten der Nordhessen.