Wasserturm in Mannheim

SV Waldhof vs FC Saarbrücken 0:2

Vor 8.721 Zuschauern im heimischen Carl-Benz-Stadion verlor der SV Waldhof Mannheim gegen den 1. FC Saarbrücken mit 0:2. Cheftrainer Gerd Dais veränderte seine Startformation auf gleich zwei Positionen. Michael Schultz rückte für Kevin Nennhuber in die Innenverteidigung. Nico Seegert ersetzte Nicolas Hebisch im Sturm. „Jetzt beginnt die heiße Phase“ jeder Punkt zählt in den nächsten vier Spielen.

Alexandre Mendy (1.) und Patrick Schmidt (53.) erzielten die Tore für die Gäste.